Bioenergie Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Projekt 2012 - 2015: Detail

 

Projekt: Vorbilder 1: Weitere Bioenergiedörfer begleiten – neue Modelle entwickeln

Region: Bioenergie-Region Wendland-Elbetal
Beschreibung:

Das Projekt Vorbilder 1: Weitere Bioenergiedörfer begleiten – neue Modelle entwickeln bildete den Rahmen für die Begleitung der ausgezeichneten Bioenergiedörfer sowie die Entwicklung weiterer Modelldörfer Dabei entstanden auch neue Konzepte, wie das der Modelldörfer für Bioenergie und Naturschutz, von denen sich zwei im Jahr 2013 auf den Weg gemacht haben.

Die Bioenergie-Region unterstützte die Dörfer mit Öffentlichkeitsarbeit für ihre Aktivitäten, Dorf-Aktionen und Besichtigungen. Exkursionen wurden im Rahmen des fachtouristischen Angebots häufig in den Bioenergiedörfern durchgeführt, um deren Bekanntheit zu steigern. Die kommunalen Vertreter wurden persönlich kontaktiert und motiviert, in ihren Gemeinden Bürgerinitiativen zu Energiethemen anzuregen und zu fördern.

Mit einem Ideenwettbewerb für dörfliche Energieprojekte wurden Impulse für die Fortschreibung der Entwicklung in den Dörfern und für neue, gemeinschaftliche Projekte mit Bioenergie gegeben. Im Zuge des Wettbewerbs machten sich weitere Dörfer in der Bioenergie-Region auf den Weg. Konkrete Energieprojekte wie der Bau von Biomeilern waren ebenso unter den ausgezeichneten und umgesetzten Ideen wie das Anlegen von Blühflächen, Dorfaktionstage und Beschilderungen. 

Eine Datenerhebung ergab, dass im Jahr 2013 bereits zehn Bioenergiedörfer allein im Landkreis Lüchow-Dannenberg begründet waren, betrachtet man den Anteil ihrer Eigenversorgung mit Strom und Wärme. Im Jahr 2014 kamen weitere hinzu, da weitere Nahwärmenetze gebaut und einige erweitert wurden, so dass bei Abschluss der Modellförderung im Sommer 2015 fünfzehn Orte energetisch betrachtet Bioenergiedörfer sind.

Es liegt eine große Chance darin, diesen Erfolg zu kommunizieren, Eigeninitiative und Engagement in diesen Dörfern zu stärken und den erreichten Status über die Identifikation der Dorfbewohner und eine entsprechende Außendarstellung auch zu leben.

Ansprechpartner: Dorothea Angel
Telefon: 05841 - 97 867 17
Email: dangel(bei)wf-dan.de
WWW: zur Website des Projektes
Projektzeitraum: 01.10.12 - 15.07.15
Kategorien:Betroffene Wertschöpfungskette:
  • Biogas
  • Festbrennstoffe
Ebene des Stoffstroms:
  • Biomassebereitstellung
  • Wärmemassnahme
Weitere Kategorien:
  • Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation
  • Tourismus
  • Bioenergiedorf / Bürgerbeteiligung
  • Netzwerke / Organisation
  • Naturschutz & Landespflege
 
 
Wettbewerb Bioenergie-Kommunen 2019
 
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
 
 
Bauer Hubert
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben