Bioenergie Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Projekt 2012 - 2015: Detail

Projekt: Errichtung Biomassehof

Region: BioenergieRegion Weserbergland plus
Beschreibung:

Errichtung Biomassehof

Es soll zur Versorgung der Holzfeuerungsanlagen zusätzlich zu dem in Leese (Landkreis Nienburg) vorhandenen Holz-/Biomassehof eine Versorgungsmöglichkeit über einen neu zu schaffenden Biomassehof gewährleistet werden

In 2013 wurden mit zwei interessierten Gemeinden sowie einem Maschienenring Gespräche über die Umsetzbarkeit eines regionalen Biomassehofes geführt. Die Kommunen befinden sich derzeit in der politischen Meinungsbildung.

Projektstand zum 30.07.2015

Die Etablierung eines neunen Biomassehofes gestaltet sich schwierig. In der Region sind mehrere kleine „Biomassehöfe“ meist auf kommunaler Ebene in Betrieb. Zudem befindet sich ein größerer gewerblicher Biomassehof in Leese im Landkreis Nienburg/Weser. Viele Bürger im Süden der Region nutzen außerdem das Angebot des Biomassehofes in Borlinghausen, der von den Kollegen der angrenzenden Bioenergieregion Kulturland Kreis Höxter betrieben wird.

In der von großer räumlicher Ausdehnung gekennzeichneten BioenergieRegion Weserbergland plus  scheitert die Einrichtung eines großen zentralen Biomassehofes jedoch in erster Linie an den weiten Transportwegen. Ein wirtschaftlicher Betrieb, der aber auch den Gedanken der Nachhaltigkeit und des Klimaschutzes gerecht werden soll, ist vor diesem Hintergrund aktuell nicht darstellbar.

Ansprechpartner: PL Hans-Jürgen Hesse, PA Heike Langer
Telefon: 05151 - 585 1003
Email: bioenergie(bei)weserberglandag.de
WWW: zur Website des Projektes
Projektzeitraum: 01.08.12 - 31.07.15
Kategorien:Betroffene Wertschöpfungskette:
  • Festbrennstoffe
Ebene des Stoffstroms:
  • Biomassebereitstellung
  • logistik_und_vermarktung
 
Wettbewerb Bioenergie-Kommunen 2019
 
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
 
 
Bauer Hubert
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben