Bioenergie Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Projekt 2012 - 2015: Detail

 

Projekt: Schüler- und Studentenenergiebildung am Biomassehof Borlinghausen

Region: Bioenergie-Region Kulturland Kreis Höxter
Beschreibung:

Für Informationsveranstaltungen, Seminare und Exkursionen hat sich der Biomassehof als fixen Anlaufpunkt für die Vermittlung von Wissen und Erfahrungen entwickelt. Das Konzept „Riechen, Schmecken, Anfassen“, mit dem komplexe Zusammenhänge bei der erneuerbaren Energieproduktion erläutert werden, hat das Gelände bei Besuchergruppen, Studierenden und Schülern in der Region und über ihre Grenzen hinaus bekannt gemacht. Viele Klassen und Semester nehmen wiederkehrend an Exkursionen am Biomassehof teil. Die vor Ort eingerichtete Energieanlagenschau bietet Plätze für bis zu 60 Besucher. Die regelmäßig wechselnden Ausstellungsobjekte und –kessel sind auf neustem technischem Stand und speziell für die Erklärung ihrer Funktionen und Besonderheiten hergerichtet worden. Insbesondere für junge Leute wird ein einfacher und verständlicher Zugang zur Thematik geschaffen und der Brückenschlag zwischen Energieproduktion und dem eigenen Energieverbrauch hergestellt.

Ansprechpartner: Alexander Hake
Telefon: 05272/355755
Email: a.hake(bei)kreis-hoexter.de
WWW: zur Website des Projektes
Projektzeitraum: 01.08.12 - 31.07.15
Kategorien:Weitere Kategorien:
  • Bildung & Wissenstransfer
  • Tourismus
 
 
Wettbewerb Bioenergie-Kommunen 2019
 
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
 
 
Bauer Hubert
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben