Bioenergie Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Projekt 2012 - 2015: Detail

 

Projekt: Erlebnistourismus Energie

Region: BioEnergieDialog Oberberg“RheinErft“Westerwald-Sieg
Beschreibung:

Erneuerbare Energien sind nicht nur ein wichtige Aufgabe für den Klimaschutz und unsere Zukunft, sondern können auch als attraktives Thema für Ausflüge angeboten werden. Wir wollen damit unsere Region attraktiver für Besucher von außerhalb machen und gleichzeitig mit Spaß Wissen zu diesem Thema vermitteln.

Energieweg in Gummersbach:

Seit 2012 zeigt ein 12 km langer Wanderweg, der „Energieweg“ wie die erneuerbaren Energien seit Jahrhunderten in die oberbergische Landschaft eingebunden sind und heute genutzt werden. Er ist gleichermaßen geeignet für Familien und Fachleute. Im Projektzeitraum fanden mehrere Aktionen am „Energieweg“ statt. Es gab eine Kinderkunstaktion am Rotorblatt und jährlich wiederkehrende große Aktionstage mit Führungen zu allen Stationen, Erlebnismarkt, geführten Wanderungen und guter begleitender Presse. Diese Aktionen erzeugten sowohl Begeisterung bei den Teilnehmenden als auch führten sie zu einer hohen Aufmerksamkeit für den nachhaltigen Reichtum an regenerativen Rohstoffen/Energien in der heimischen Natur und damit zu einer positiven Identifikation bei der Bevölkerung.

vgl. http://www.zebio.de/index.php/oberbergmenu/energieweg

Energieroute in Rhein-Erft:

Die Energieroute macht verschiedenen Formen der Energiegewinnung, insbesondere aus erneuerbaren Energien, erlebbar und erklärt diese verständlich. Dazu zählt die Erzeugung von Strom und Wärme mit Biomasse, und anderen Energieträger. In einem ersten Schritt werden die „Points of Interest (POIs)“  erfasst und übersichtlich dargestellt. Besonderheiten in der Umgebung der POIs werden in einem späteren Schritt touristisch aufbereitet und erlebbar gemacht. So lebt die Energieroute und entwickelt sich weiter, denn sie ist ein offenes/dynamisches Projekt und kann durch weitere POIs jederzeit erweitert werden.

Ansprechpartner: Regina Schulte
Telefon: 02261 814 144
Email: schulte(bei)zebio.de
WWW: zur Website des Projektes
Projektzeitraum: 01.09.12 - 31.07.15
Kategorien:Betroffene Wertschöpfungskette:
  • Biogas
  • Biokraftstoffe
  • Festbrennstoffe
Ebene des Stoffstroms:
  • Biomassebereitstellung
  • logistik_und_vermarktung
  • Anlagenbezogene Massnahme
  • Wärmemassnahme
  • (flexible) Stromerzeugung & Vermarktung
Weitere Kategorien:
  • Bildung & Wissenstransfer
  • Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation
  • Tourismus
  • Netzwerke / Organisation
 
 
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
 
Bauer Hubert
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben