Bioenergie Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Projekt 2012 - 2015: Detail

 

Projekt: Fachschulungen zur Holzmobilisierung durchführen

Region: BioEnergieDialog Oberberg“RheinErft“Westerwald-Sieg
Beschreibung:

Die Präsentation der Handlungsempfehlungen zur Holzmobilisierung im Kleinprivatwald

wurde in Schulungen, Waldbegehungen und Informationsveranstaltungen für Revierförster, Multiplikatoren, Forstunternehmer, Waldbesitzer und Forstbetriebsgemeinschaften mehrfach unter großer Beteiligung über den gesamten Projektzeitraum durchgeführt. Der Informationsbedarf bleibt auch zukünftig sehr groß. Weitere Schulungsangebote werden  ab 2016 folgen.

Mit dem Modellprojekt "Nachhaltige Energieholzmobilisierung" wurde in der Holzeinschlagsaison 2011/2012 analysiert, wie und wo die Mobilisierung von Waldenergieholz nachhaltig und wirtschaftlich für die beteiligten Akteure realisiert werden kann. Insgesamt 13 Versuchsflächen mit unterschiedlichen Baumbeständen und Erntetechniken wurden in die Praxisversuche einbezogen. ZebiO als koordinierende Stelle konnte die Parameter in Zusammenarbeit mit dem Regionalforstamt, einigen Waldbesitzern und regionalen Forstunternehmern erheben. Diese Daten geben Aufschluss darüber, wie die Kosten- und Erlössituation bei verschiedene Waldbeständen und unterschiedlicher Arbeitsverfahren entlang der Wertschöpfungskette optimiert werden können. Die Handlungsempfehlungnen können im Netzwerkbüro Oberberg bestellt werden.

Schulung zur regionale Erzeugung und Nutzung des Rohstoffes Holz

Die effiziente Nutzung von Energieholz aus der Region kann auf kurzem Wege und mit einer effektiven  Wärmeausbeute erreicht werden. Die dezentralen Biomassehöfe in Oberberg sind von ansässigen Unternehmen aus Land- und Forstwirtschaft aufgebaut worden. Sie investierten in aufwändige Technologien zur Aufbereitung der Resthölzer zu einem hochwertigen Holzhackschnitzel.  Wichtige Impulse dafür lieferte der Erfahrungsaustausch der Unternehmer in zahlreichen Workshops und auf Fachtagungen.

Ansprechpartner: Peter Sprenger
Telefon: 02261 814 244
Email: Holz(bei)Zebio.de
WWW: zur Website des Projektes
Projektzeitraum: 01.09.12 - 31.10.15
Kategorien:Betroffene Wertschöpfungskette:
  • Festbrennstoffe
Ebene des Stoffstroms:
  • Biomassebereitstellung
  • logistik_und_vermarktung
Weitere Kategorien:
  • Bildung & Wissenstransfer
  • Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation
  • Netzwerke / Organisation
  • Naturschutz & Landespflege
 
 
Wettbewerb Bioenergie-Kommunen 2019
 
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
 
 
Bauer Hubert
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben