Bioenergie Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Projekt 2012 - 2015: Detail

 

Projekt: Initialberatungen in Kommunen

Region: Bioenergieregion Hohenlohe-Odenwald-Tauber
Beschreibung:

In der zweiten Wettbewerbsphase wurden die Initialberatungen (Stoffstromanalysen) in Städten und Gemeinden der Region H-O-T intensiviert. Bisher (Stand März 2014) konnten über 20 Beratungen durchgeführt werden. Hierbei wird eine unabhängige Beratung und Projektbegleitung sichergestellt. In diesem Zusammenhang findet zusätzlich mit den 61 Städte und Gemeinde über die turnusmäßigen stattfindenden Bürgermeisterdienstversammlungen ein regelmäßiger Dialog statt. Konkrete Projektideen werden auf Bürgerversammlungen oder Gemeinderatssitzungen vorgestellt. Die Regionalbüros halten auch den Kontakt zu den Vertretern der örtlichen Land- und Forstwirtschaft sowie zu den mittelständischen Unternehmen. So können die Projektideen identifiziert und entwickelt werden. Der Schwerpunkt der Arbeit auf der Projektebene liegt auf der Entwicklung von dezentralen Energieversorgungssystemen (bspw. Bioenergiedörfer und Null-Emmissions-Gebieten) für die 61 Städte und Gemeinden in der Region H-O-T. Ziel ist es, bis zum Ende der zweiten Wettbewerbsphase in allen Städten und Gemeinden der Region Initialberatungen durchgeführt zu haben.

Ansprechpartner: Sebastian Damm
Telefon: 06281/906-800
Email: info(bei)bioenergie-hot.de
WWW: zur Website des Projektes
Kategorien:Betroffene Wertschöpfungskette:
  • Biogas
  • Festbrennstoffe
Ebene des Stoffstroms:
  • Biomassebereitstellung
  • logistik_und_vermarktung
  • Wärmemassnahme
  • (flexible) Stromerzeugung & Vermarktung
Weitere Kategorien:
  • Bildung & Wissenstransfer
  • Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation
  • Tourismus
  • Bioenergiedorf / Bürgerbeteiligung
  • Energieeinsparung
 
 
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
 
Bauer Hubert
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben