Bioenergie Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Projekt 2012 - 2015: Detail

 

Projekt: Etablierung neuer Agrarholz Flächen

Region: Bioenergieregion Hohenlohe-Odenwald-Tauber
Beschreibung:

Die Bioenergie-Region H-O-T hat sich in der ersten Förderphase zu einer Kompetenzregion im Bereich Energiepflanzen entwickelt und ist zentraler Anlaufpunkt in Fragen auf diesem Gebiet geworden. Insbesondere beim Anbau von Agrarholz (mit z. B. Pappel, Weiden und Robinien) wurden zahlreiche Erfahrungen im Bereich Anlage, Sortenwahl und Bodenbearbeitung gesammelt und an die Landwirtschaft gebündelt weitergeleitet. In der zweiten Förderphase ist es bislang zu einer Intensivierung der Aktivitäten in diesem Bereich gekommen. Mit spezifischen Aktivitäten wie z.B. Fachvorträgen bei den regionalen Bauernverbänden, einer Erntedemonstration und einer Exkursion zum Heiztechnik-Hersteller Viessmann konnten bereits mehrere Landwirte für das Thema Agrarholz interessiert werden. Ziel ist es (Stand März 2014) die Landwirte durch die erworbene Expertise bis zur Anlage neuer Agrarholzflächen zu begleiten und fortwährend zu beraten. Aktuell besteht besonderes Interesse der Landwirtschaft (wie auch durch ein Lohnunternehmen) im Hohenlohekreis und im Main-Tauber-Kreis.

Ansprechpartner: Sebastian Damm
Telefon: 06281/906-800
Email: info(bei)bioenergie-hot.de
WWW: zur Website des Projektes
Projektzeitraum: 01082012 - 31072015
Kategorien:Betroffene Wertschöpfungskette:
  • Festbrennstoffe
Ebene des Stoffstroms:
  • Biomassebereitstellung
  • logistik_und_vermarktung
Weitere Kategorien:
  • Bildung & Wissenstransfer
  • Netzwerke / Organisation
  • Naturschutz & Landespflege
 
 
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
 
Bauer Hubert
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben