Bioenergie Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Projekt 2009 - 2012: Detail

Projekt: Informationskampagne in der Kommune

Bundesland: Hessen
Region: Bioenergieregion Mittelhessen
Ansprechpartner: Anette Kurth
Adresse:

c/o Klimaschutz- und Energieagentur Mittelhessen
Ludwig-Rinn-Str. 14-16
35452 Heuchelheim

Telefon: 0641 96984-17
Fax: 0641 96985-28
Email: info(bei)bioenergie-region-mittelhessen.de
WWW: zur Website des Projektes
Beschreibung:Erneuerbare Energie in der Kommune – eine Informationskampagne Interessierte Kommunen können bei der Bioenergie-Region Mittelhessen ein Informations- und Veranstaltungspaket abrufen. Bestandteile sind die Wanderausstellung „Energiemix der Zukunft“ zum Thema Bioenergie, die die Chancen der erneuerbaren Energien und der Energieeffizienz anschaulich darstellt. Begleitet und vertieft wird die Ausstellung durch Informationsveranstaltungen, die gemeinsam mit den Fachkundigen vor Ort, beispielsweise aus dem Handwerk, durchgeführt werden. Die vier Schautafeln der Ausstellung beschäftigen sich mit Ø  Energieverbrauch und dem Einsatz erneuerbarer Energien heute und zukünftig Ø  Energie aus Wind und Sonne Ø  Energie aus Biomasse Ø  Energieeffizienz und Einsparung von Energie   Diese Ausstellung ist speziell zur Präsentation beispielsweise im Foyer von Rats- oder Gemeindehäusern gedacht. Sie wird in der Presse angekündigt und mit der Veröffentlichung von Texten und Fotos der Aktionen im Internet dokumentiert. Die begleitenden Veranstaltungen sind so vorbereitet, dass sie aktuelle Fragestellungen aus der jeweiligen Kommune aufnehmen und bearbeiten, beispielsweise in Form einer Exkursion oder eines Vortrags in einem Gremium. Vorhandenes Expertenwissen aus Gewerbe, Vereinen oder einem Energiebeirat wird dabei integriert. So vermittelt zum Start der Ausstellung ein Fachvortrag die Themen der Ausstellung mit dem Schwerpunkt Bioenergie. Biomasse als Brennstoff ist jedem bekannt, der im Winter seinen Holzofen oder Kamin mit Holz befeuert. Welche Bedeutung die Bioenergie im Energiemix der Zukunft hat und welche Pflanzen als Energieträger eingesetzt werden können erfahren die Zuhörerinnen und Zuhörer an diesem Abend. Eine zweite Veranstaltung stellt das Thema „Energieeffizienz im Haushalt“ in den Mittelpunkt. Hier geben Experten den Bürgerinnen und Bürgern praktische Tipps, was jeder Einzelne zu Hause tun kann, um Strom, Wärme und Wasser zu sparen. Dazu gehören der gezielte Einsatz von schaltbaren Steckerleisten, die richtige Befüllung einer Gefriertruhe und die Verwendung von Energiesparbirnen. Auch wärmesparendes Lüften, die Verringerung des Wasserverbrauchs sowie die Möglichkeiten die Abfallgebühren gering zu halten, werden aufgezeigt. Die Bioenergie-Region Mittelhessen verfolgt mit dieser Kampagne das Ziel, den Kommunen Medien und Know-How zur Verfügung zu stellen, um gemeinsam die Bürgerinnen und Bürger vor Ort über Energie aus Biomasse und deren Einbettung in den Energiemix zu informieren. Zugleich werden die Kommunen unter Einbeziehung ortsansässiger Handwerker und Gewerbetreibender bei der Beantwortung ihrer speziellen Fragen unterstützt.  
Projektzeitraum: 01.05.10 - 30.06.12
Kategorie:
  • Bildung- und Wissenstransfer
  • Netzwerke
  • Öffentlichkeitsarbeit
 
Wettbewerb Bioenergie-Kommunen 2019
 
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
 
 
Bauer Hubert
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben