Bioenergie Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Projekt 2009 - 2012: Detail

 

Projekt: Bioenergiedorf Füßbach

Bundesland: Baden-Württemberg
Region: Bioenergieregion Hohenlohe-Odenwald-Tauber
Ansprechpartner: Sebastian Damm
Adresse:

Bioenergie-Region Hohenlohe-Odenwald-Tauber (H-O-T)
Sansenhecken 1
74722 Buchen

Telefon: 06281 / 906 800
Fax: 06281 / 906 808
Email: info(bei)bioenergie-hot.de
WWW: zur Website des Projektes
Beschreibung:Füßbach ist das erste offizielle Bioenergiedorf der Bioenergie-Region Hohenlohe-Odenwald-Tauber. Landwirt Thomas Karle versorgt seit Winter 2009/2010 mit seiner Biogasanlage (500 kW) und einem Nahwärmenetz einen großen Teil der Ortschaft sowie einen Gewerbebetrieb mit Wärme. Zum Einsatz kommen unterschiedliche Biomassen aus der Region, darunter auch Rest- und Abfallstoffe.   Insgesamt werden in Füßbach jährlich 4,4 Mio. kWh Strom aus Erneuerbaren Energien erzeugt, genug um 1.100 Haushalte zu versorgen. Auf Initiative der Bioenergie-Region Hohenlohe-Odenwald-Tauber wurde die restliche Versorgung der Ortschaft Füßbach mit Nahwärme angeregt.   Die offizielle Einweihung von Füßbach als Bioenergiedorf wurde am 15. März 2011 gefeiert.
Kategorie:
  • Biomasse-Bereitstellung
  • Regionale Wertschöpfung
  • Vorzeigeprojekt
 
 
Wettbewerb Bioenergie-Kommunen 2019
 
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
 
 
Bauer Hubert
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben