Bioenergie Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Projekt 2009 - 2012: Detail

Projekt: Nahwärmenetz Rosenberg

Bundesland: Baden-Württemberg
Region: Bioenergieregion Hohenlohe-Odenwald-Tauber
Ansprechpartner: Sebastian Damm
Adresse:

Bioenergie-Region Hohenlohe-Odenwald-Tauber (H-O-T)
Sansenhecken 1
74722 Buchen

Telefon: 06281 / 906 800
Fax: 06281 / 906 808
Email: info(bei)bioenergie-hot.de
WWW: zur Website des Projektes
Beschreibung:Rathaus und Schule in Rosenberg verfügen über ein gemeinschaftliches Heizsystem und die ersten Gebäude in der Gemeinde, die über ein Nahwärmenetz aus der örtlichen Biogasanlage versorgt werden. Zentraler Wärmeabnehmer für Wärmeenergie aus Biogas ist bislang die Rosenberger Niederlassung des Getriebebauers GETRAG in der Industriestraße. Das Nahwärmenetz soll schrittweise erweitert werden. Derzeit werden rund 20 private, gewerbliche und öffentliche Abnehmer, darunter auch die Kirche, versorgt. Das Projekt wird derzeit in Zusammenarbeit mit der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Neckar-Odenwald-Kreises mbH (AWN) und der Biogaspark Neckar-Odenwald GmbH realisiert.
Kategorie:
  • Biogas
  • Regionale Wertschöpfung
Wettbewerb Bioenergie-Kommunen 2019
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
Bauer Hubert
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben