Bioenergie Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Projekt 2009 - 2012: Detail

 

Projekt: Offene Holzheizung beim Nachbarn

Bundesland: Brandenburg und Berlin
Region: Landkreis Märkisch-Oderland
Ansprechpartner: Heiner Grienitz
Adresse:

Energiebüro MOL c/o STIC WirtschaftsfördergesellschaftmbH Märkisch-Oderland
Garzauer Chaussee 1a
15344 Strausberg

Telefon: 03341 - 335 37 22
Fax: 03341 - 335 216
Email: h.grienitz(bei)stic.de
WWW: zur Website des Projektes
Beschreibung:Kernstück es Projektes  „Offene Holzheizung beim Nachbarn“ ist Liste von vorerst 17 Holzheizungen im Landkreis Märkisch-Oderland die von Interessierten besichtigt werden können. Die beteiligten Heizungsbetreiber kennzeichnen ihre Anlagen bzw. die Gebäude, in denen sie installiert sind mit einer Tafel  „WIR HEIZEN MIT HOLZ / Märkisch-Oderland geht den HOLZWEG“ Dem Projekt liegt die Idee zu Grunde, dass die eigene Anschauung und das Gespräch mit dem Bürger bzw. dem Unternehmer von nebenan weit stärker die Entscheidung für eine Holzheizung beeinflussen kann als jeder Zeitungsartikel und jedes Werbematerial. Im Unterschied zum „Tag der Offenen Holzheizung in MOL“, bei dem schon mehrmals immer um den Tag der Regionen, den 1. Oktober, Holzheizungen ohne Voranmeldung besichtig werden konnten, muss bei der Aktion „Offene Holzheizung beim Nachbarn“ ein Besichtigungstermin vereinbart werden. Diesen vermittelt das Energiebüro MOL über Telefon 03341 – 335 37 22 oder über Mail energiebuero@stic.de. Zu besichtigen sind vorerst sieben Stückholzheizungen, 5 Hackschnitzelheizungen, 4 Pelletheizungen und eine Anlage mit 3 Pellet- und einem Stückholzkessel. Die Leistungen der Holzheizungen reichen von 8 kW im Einfamilienhaus bis zu 400 kW in einem Hotelkomplex. Um möglichst viele verschiedene Heizanlagen, verschiedener Hersteller als Referenzanlagen zur Besichtigung anbieten zu können, ist das Energiebüro bemüht, weitere Heizungsbetreiber zu gewinnen, sich an der Aktion „Offene Holzheizung beim Nachbarn“ zu beteiligen. Die Liste der offenen Holzheizungen beim Nachbarn ist unter dem Button Service/Downloads auf der Internetseite www.holzweg-mol.de einzusehen und herunterzuladen. Die Liste der offenen Holzheizungen enthält Angaben zur Holzheizung (Stück-, Hackschnitzel- oder Pelletheizung), zur Leistung und zum Hersteller sowie zum Standort der Anlage mit Postleitzahl und evtl. Ortsteil. Für spezielle Holzheizungen, für die es in Märkisch-Oderland keine Referenzanlagen gibt, bereitet das Energiebüro MOL eine Liste mit einigen Anlagen im Land Brandenburg und Berlin vor.
Kategorie:
  • Feste Brennstoffe
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Vorzeigeprojekt
 
 
Energie- und Klimafonds

FÖRDERSCHWERPUNKTE
IM ENERGIE- UND KLIMAFONDS

 
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
 
Bauer Hubert
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben