Bioenergie Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Projekt 2009 - 2012: Detail

 

Projekt: Biogasanlage zur dezentralen Strom- und Wärmegewinnung aus nachwachsenden Rohstoffen

Bundesland: Baden-Württemberg
Region: Bioenergieregion Hohenlohe-Odenwald-Tauber
Ansprechpartner: Sebastian Damm
Adresse:

Bioenergie-Region Hohenlohe-Odenwald-Tauber (H-O-T)

Sansenhecken 1

74722 Buchen

Telefon: 06281/906-800
Fax: 06281/906-808
Email: info(bei)bioenergie-hot.de
WWW: zur Website des Projektes
Beschreibung:Mit dem Spatenstich zur Biogasanlage in Schöntal-Bieringen geht ein weiteres Projekt der Bioenergie-Region Hohenlohe Odenwald Tauber (H-O-T) in die Realisierung. Die Abfallwirtschaftsgesellschaft des Neckar-Odenwald-Kreises (AWN) errichtet  über ihre Tochtergesellschaft Biogaspark Neckar-Odenwald GmbH eine weitere Biogasanlage, diesmal  im Hohenlohekreis. Die erste Anlage ist 2007 in Rosenberg in Betrieb genommen worden. Mit einem zweistufigen Konzept soll die Anlage im Endausbau knapp 10 Millionen kWh Strom erzeugen können, was einem durchschnittlichen Verbrauch von mehr als 8.000 Menschen in Deutschland entspricht. Gleichzeitig wird ein Großteil der bei der Stromerzeugung anfallenden Abwärme genutzt. Diese Abwärme  gelangt  durch eine 1.300 Meter lange Wärmeleitung von der Biogasanlage bis nach Bieringen zur Fa. Ziehl-Abegg AG,  die dann durch den Bezug von „Biowärme“ auf den Einsatz von etwa 400.000 Liter Heizöl verzichten kann. Die Anlage wird jährlich mit etwa 18.000 Tonnen verschiedener Substrate gefüttert, hauptsächlich mit Mais sowie mit Gras oder Ganzpflanzensilage (GPS). Landwirte aus einem Umkreis von rund 15 km konnten für die sichere Versorgung gewonnen werden. Die Gärreste aus der Anlage gehen zurück in die Landwirtschaft, wo sie als Dünger verwendet werden. Für die Anlage ist eine Bauzeit von etwa neun Monaten geplant. Wenn alles klappt, soll aber schon Ende Oktober diesen Jahres mit der Biogasanlage der erste Strom erzeugt und eingespeist werden.
Kategorie:
  • Biogas
  • Innovative technische Ansätze
  • Regionale Wertschöpfung
  • Vorzeigeprojekt
 
 
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
 
Bauer Hubert
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben