Bioenergie Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Projekt 2009 - 2012: Detail

Projekt: Energieholz Märkische-Schweiz

Bundesland: Brandenburg und Berlin
Region: Landkreis Märkisch-Oderland
Ansprechpartner: Martin Merk
Adresse:

Netzwerkbüro Verein "BIOFestbrennstoff MOL"
Am Gutshof 1
15326 Lebus OT Wulkow

Telefon: 033602 - 5 81 00
Fax: 033602 - 5 81 11
Email: m-merk(bei)t-online.de
WWW: zur Website des Projektes
weitere WWW: www.holzweg-mol.de
Beschreibung:Mit einer gemeinsamen Angebotsliste ist die Arbeitsgemeinschaft „Energieholz Märkische Schweiz“ auf der 1. Strausberger Energiemesse am 8. und 9. Mai 2010 an die Öffentlichkeit gegangen. Die Arbeitsgemeinschaft ist ein Zusammenschluss von regionalen Unternehmen mit dem Ziel, hochwertige Produkte und Dienstleistungen rund um das Heizen mit Holz und die Waldbewirtschaftung in jeder benötigten Form zu liefern. Im Vordergrund stehen dabei hohe Produktqualität, Liefersicherheit und ein verantwortungsvoller Umgang mit dem Wald.Die Arbeitsgemeinschaft bietet hochwertiges und umweltfreundlich erzeugtes Energieholz aus der Region in jeder gewünschten Lieferform und Abmessung sowie Walddienstleistungen aller Art zu fairen Preisen. Über das Angebot informiert das Faltblatt „Heizen mit Holz!“, das bei der zentralen Vertriebsstelle der Arbeitsgemeinschaft, der Oberförsterei Müncheberg in Waldsieversdorf und den Mitgliedsunternehmen zu erhalten ist. Neben der Oberförsterei sind die Unternehmen Bergschäferei, Waldpferde berlin-brandenburg, Gärtnerei „Almas Garten“ und synos GmbH Pellethandel Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft.Ziel der Arbeitsgemeinschaft ist es, einen Bio-Festbrennstoff-Hof zur Vermarktung regionaler Biofestbrennstoff zu gründen
Kategorie:
  • Biomasse-Bereitstellung
  • Feste Brennstoffe
  • Netzwerke
  • Regionale Wertschöpfung
 
Wettbewerb Bioenergie-Kommunen 2019
 
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
 
 
Bauer Hubert
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben