Bioenergie Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Projekt 2009 - 2012: Detail

 

Projekt: Grundschule bekommt Stückholzheizung

Bundesland: Rheinland-Pfalz und Saarland
Region: Landkreis Cochem-Zell
Ansprechpartner: Bianca Kutscheid
Telefon: 02671/61-694
Fax: 02671/61-5694
Email: bianca.kutscheid(bei)cochem-zell.de
WWW: zur Website des Projektes
Beschreibung:Mörsdorf setzt auf nachwachsende RohstoffeDie Grundschule in Mörsdorf bekommt eine neue Heizungsanlage und setzt dabei auf nachwachsende Rohstoffe. Dort entsteht derzeit die erste Stückholzheizung in einem öffentlichen Gebäude im Landkreis Cochem-Zell. Auch Rheinland-Pfalz weit dürfte diese Art der Heizungsanlage einmalig sein. Die Ortsgemeinde Mörsdorf verfügt über einen großen Holzanteil und so beschloss der Gemeinderat nach ausführlichen Diskussionen in der Grundschule eine Stückholzheizung einzubauen. Im neuen Heizkessel werden künftig vom "Heizer" am Vorabend 50 cm große Holzscheite eingelegt und angefeuert. Die erzeugte Wärme wird in einem gedämmten Heizungspufferspeicher eingelagert und dann bei Bedarf über das Heizungsrohrnetz verteilt und über die Heizkörper an die Klassenräume abgegeben. Die Kontrolle der Anlage erfolgt per Telefoneinwahl und Störungen werden per sms weitergegeben. Zur Information der Bevölkerung und von Touristen wird die innovative Technik, die verbrauchte Energie, die CO2-Einsparung, Anlagenfunktion und Temperaturen an der Gebäudewand visualisiert.
Kategorie:
  • Feste Brennstoffe
  • Regionale Wertschöpfung
  • Vorzeigeprojekt
 
 
Wettbewerb Bioenergie-Kommunen 2019
 
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
 
 
Bauer Hubert
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben