Bioenergie Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

10. BImSchV

 

10.BImSchV - Zehnte Bundesimmissionsschutzverordnung

Die Qualitäten und die Kennzeichnung von Kraftstoffen ist in Deutschland in der 10. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (Verordnung über die Beschaffenheit und die Auszeichnung der Qualitäten von Kraft- und Brennstoffen - 10.BImSchV) geregelt. Die Verordnung dient der nationalen Umsetzung der Kraftstoffqualitätsrichtlinie 98/70/EG. Sie beinhaltet die Anforderungen und Normen für in Deutschland gehandelte Biokraftstoffe (Biodiesel, Ethanol, E85, Biomethan, Pflanzenöl).

 

 

 
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
 
 
Bauer Hubert
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben