Bioenergie Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

10. BImSchV

 

10.BImSchV - Zehnte Bundesimmissionsschutzverordnung

Die Qualitäten und die Kennzeichnung von Kraftstoffen ist in Deutschland in der 10. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (Verordnung über die Beschaffenheit und die Auszeichnung der Qualitäten von Kraft- und Brennstoffen - 10.BImSchV) geregelt. Die Verordnung dient der nationalen Umsetzung der Kraftstoffqualitätsrichtlinie 98/70/EG. Sie beinhaltet die Anforderungen und Normen für in Deutschland gehandelte Biokraftstoffe (Biodiesel, Ethanol, E85, Biomethan, Pflanzenöl).

 

 

 
Energie- und Klimafonds

FÖRDERSCHWERPUNKTE
IM ENERGIE- UND KLIMAFONDS

 
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
 
Bauer Hubert
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben