Bioenergie Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Aktuelle Nachricht

News und Presse

11.10.17

ERA-NET-Bioenergy: Aufruf zur Einreichung transnationaler Forschungsprojekte

Projektträger und Ministerien aus Deutschland, Österreich, den Niederlanden, der Schweiz und Polen stellen für den aktuellen Aufruf insgesamt über 4 Mio. € zur Verfügung. In Deutschland fördert das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) die Beteiligung an Konsortien über den Projektträger Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR).

Im Rahmen der aktuellen Bekanntmachung „Biomass as an important pillar within energy systems and the circular economy“ sollen Forschungsvorhaben gefördert werden, die durch die Entwicklung von Lösungen zur Verwertung von Biomasse zu einer sicheren, umweltfreundlichen und wirtschaftlichen Energieversorgung beitragen. Im Fokus der aktuellen Bekanntmachung stehen marktrelevante Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, die durch die internationale Zusammenarbeit einen klaren Mehrwert aufweisen. Eine positive Bewertung kommt für Vorhaben infrage, die deutlich über den Stand der Technik im jeweiligen Gebiet hinausgehen und eine kurzfristige Marktwirkung ermöglichen.

Der vollständige Bekanntmachungstext ("Call Announcement") sowie alle notwendigen Informationen zu Teilnahmebedingungen und Antragsverfahren (Guidelines for Applicants) sind auf der ERA-NET Bioenergy Homepage hinterlegt.

Die Ausschreibung besteht aus zwei Phasen (Pre-Proposal und full Proposal). Pre-Proposals können bis zum 16.01.2018, 13:00 Uhr, zentral über das „Call Secretariat“ (RVO Netherlands Enterprise Agency) einreicht werden. Deutsche Antragsteller sind zudem verpflichtet, parallel dazu ein deutschsprachiges Zusatzformular (ebenfalls unter http://www.eranetbioenergy.net/ verfügbar) auszufüllen und an t.gottschau(bei)fnr.de sowie c.lemke(bei)fnr.de zu senden. Auch hier gilt der 16. Januar 2018, 13:00 Uhr.

Am 29.11.2017 findet zudem ein Webinar zur Partnersuche statt, bei dem potenzielle Antragsteller ihre Ideen austauschen und gemeinsame Konsortien bilden können. Für die Teilnahme am Webinar ist eine Anmeldung per E-mail an c.lemke(bei)fnr.de bis zum 21.11.2017 erforderlich.

ERA-NET Bioenergy Secretariat


Pressekontakt:
Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.
Carina Lemke
Tel.: +49 3843 6930-169
Mail: c.lemke(bei)fnr.de

PM 2017-59

Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
Bauer Hubert