Bioenergie Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Projekt 2012 - 2015: Detail

Projekt: Mikrowärmenetz Plaßhof, Löwen

Region: Bioenergie-Region Kulturland Kreis Höxter
Beschreibung:

Neben der Initialberatung zu erneuerbaren Wärmequellen in Privathaushalten berät die Bioenergieregion Kulturland Kreis Höxter speziell auch zur Fernwärmeerzeugung und begleitet den Prozess auf Wunsch bis zur Umsetzung, durch Organisation von Interessensversammlungen, Vermittlung von Experten und best-practice Beispielen, Unterstützung bei der Wahl der geeigneten Technik und Wärmeabrechnungsmodellen. Mit diesem Ansatz wurden Bürger aus der Ortschaft Löwen bei Willebadessen unterstützt, die mit elf benachbarten Haushalten im Winter 2012 den Wärmeverbund Plaßhof gründeten.

Bisher haben die Anwohner ihren Wärmebedarf vor allem über Heizöl generiert. Nun speist ein 150 kW Hackschnitzelkessel, der an einer zentral gelegenen Althofstelle untergebracht ist, seine Wärme in ein 500 m langes Leitungsnetz ein. Mit dieser Lösung ersetzen die Nachbarn im Jahr ca. 25.000 l Heizöl und sparen 20-25% ihrer Wärmekosten.

Ansprechpartner: Alexander Hake, Norbert Hofnagel
Telefon: 05272/355755
Email: a.hake(bei)kreis-hoexter.de
WWW: zur Website des Projektes
Kategorien:Betroffene Wertschöpfungskette:
  • Festbrennstoffe
Ebene des Stoffstroms:
  • Anlagenbezogene Massnahme
  • Wärmemassnahme
Wettbewerb Bioenergie-Kommunen 2019
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
Bauer Hubert
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben