Bioenergie Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Projekt 2012 - 2015: Detail

 

Projekt: Kampagne in den Kommunen – Teilaktivität in der Umsetzung einer strategischen Kommunikation in der Bioenergie-Region Mittelhessen

Region: Bioenergieregion Mittelhessen
Beschreibung:

Informationskampagne vor Ort

Kommunen sind wichtige Akteure der Energiewende. Um ihre Bürgerinnen und Bürger teilhaben zu lassen und sie aktiv in den regionalen Ausbau regenerativen Energien einzubinden, bietet die Bioenergie-Region Mittelhessen den Kommunen eine Kampagne an. Die Kampagne kann begleitend zu geplanten Vorhaben einer Kommune oder auch davon losgelöst in einer Kommune umgesetzt werden. Sie hat folgende Ziele:

  • durch Aufklärung Akzeptanz steigern und Widerstände verringern
  • Experten einbinden
  • Kommunen in ihrem Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern unterstützen
  • Kommunale "Vorzeigeprojekte" auffinden und publizieren

Aktuelle Themen in der Kommune

Das Programm der Informationsabende wird jeweils gemeinsam mit den Vertretern vor Ort entwickelt, so dass die Möglichkeit besteht, kommunalspezifische Themen aufzuarbeiten und in den Dialog mit der Bevölkerung einzubringen.

Neben den "Dauerthemen" wie Energieeinsparung, richtiges Heizen mit Holz oder Basisvorträgen zur alternativen Energiegewinnung trägt jede Kommune eigene Themen bei:

  • "Holzhackschnitzelheizwerk mit Nahwärmenetz" in Fernwald,
  • "Sägewerk mit Scheitholztrocknung" in Laubach,
  • "Lautertal versorgt sich selbst (135%)" in Lautertal,
  • Niederwaldnutzung "Krumbacher Hecken" in Biebertal,
  • "Solar kommunal" in Schlitz (gemeinsam mit der Sparkasse Oberhessen),
  • "Wege zum Bioenergiedorf" in Feldatal und
  • "Biogas in der Vorplanung" in Heuchelheim

Experten vor Ort einbeziehen

Schwerpunkt der Programmgestaltung der Informationsabende bildet stets das vorhandene Expertenwissen vor Ort. Nach Möglichkeit werden Referenten aus den Ortschaften oder in kommunale Projekte involvierte Personen eingebunden.

Entwicklungskooperationen mit zahlreichen Kommunen

Durch mehr als 30 Kommunen bzw. öffentliche Institutionen wurden Partnerschaftserklärungen mit der Bioenergie-Region Mittelhessen unterzeichnet. Darüber gemeinsame Entwicklungsinitiativen mit 13 Kommunen (Potenzialstudien, Heckenprojekt, Initiative Bioenergiedorf etc.).

Ansprechpartner: Peter Momper
Telefon: 0641 969850
Email: info(bei)bioenergie-region-mittelhessen.de
WWW: zur Website des Projektes
Projektzeitraum: 01.09.12 - 01.06.15
Kategorien:Weitere Kategorien:
  • Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation
 
 
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
 
Bauer Hubert
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben