Bioenergie Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Projekt 2012 - 2015: Detail

 

Projekt: Nutzung von nichtverholzten Landschaftspflegematerial

Region: Bioenergie-Region Bodensee
Beschreibung:

Die Bodensee-Region zeichnet sich durch eine Vielzahl von Naturschutzflächen und Biotopen aus. Bei sehr vielen dieser Flächen handelt es sich z. B. um Nasswiesen, die spät im Jahr geschnitten werden. Beispielhaft soll eine Wertschöpfungskette zur energetischen Nutzung des nichtverholzten Landschaftspflegematerials im FFH-Gebiet Bodanrück aufgebaut werden. Die dortigen Strukturen (Naturschutzgebiete, Besiedlungsstruktur, Managementplan, interessierte Kommunen, usw.) stellen gute Strukturen für ein solches Projekt dar. Die Analyse der Substrate sowie anfallenden Mengen wird durch Literaturrecherche, Beprobungen und anhand einer GIS-basierten Auswertung vorgenommen. 

Für die energetische Verwertung des Materials werden neue Techniken in der Region erprobt (Integrierete Festbrennstoff- und Biogasproduktionaus Biomasse). Für die Aufbereitung des Substrates werden Lagerungs-, Sortier- und Trocknungsmöglichkeiten ermittelt. Die verschiedenen Faktoren sollen anschließend zu einer umfassenden Logistikkette zusammengefügt und somit der Aufbau einer regionalen Wertschöpfungskette befördert werden.

Ansprechpartner: Volker Kromrey
Telefon: 07732-999548
Email: volker.kromrey(bei)bodensee-stiftung.org
WWW: zur Website des Projektes
Kategorien:Betroffene Wertschöpfungskette:
  • Biogas
  • Festbrennstoffe
Ebene des Stoffstroms:
  • Biomassebereitstellung
  • Anlagenbezogene Massnahme
Weitere Kategorien:
  • Naturschutz & Landespflege
 
 
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
 
Bauer Hubert
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben