Bioenergie Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Projekt 2009 - 2012: Detail

 

Projekt: Aufklärungsoffensive Passivhaus

Bundesland: Bayern
Region: Bioenergieregion Oberland
Ansprechpartner: Elisabeth Kohlhauf
Adresse:

Hans-Urmiller-Ring 17 a

82515 Wolfratshausen

Telefon: 08171/389608
Fax: 08171/488826
Email: bioenergieregion(bei)energiewende-oberland.de
WWW: zur Website des Projektes
Beschreibung:Aufklärungsoffensive PassivhausDas Ziel der Energieverbrauchssenkung durch Steigerung der Energieeffizienz ist ein wesentlicher Baustein auf dem Weg zur Energieautarkie. Große Einsparungspotentiale bietet vor allem der Bereich „Wohnen“, zugleich gibt es in der Region Oberland bislang nur vereinzelte Passiv- und Niedrigenergiehäuser, so dass in diesem Handlungsfeld noch erhebliche Potenziale auszuschöpfen sind. Es ist daher geplant, die Vorteile energiesparenden Wohnens und Bauens verstärkt zu kommunizieren. Dazu werden zusammen mit dem Netzwerkpartner Passivhauskreis München-Miesbach e.V. die im Landkreis Miesbach bereits bestehenden Aktivitäten auf den Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen ausgeweitet. Darüberhinaus wird der 3. Bioenergie-Tag im Oberland im März 2012 im Zeichen der Aufklärungsoffensive Passivhaus stehen und von der zweiwöchigen Ausstellung "Unser Haus spart Energie" umrahmt werden. Außerdem ist am neuen Standort der Bürgerstiftung Energiewende Oberland in Penzberg ein dauerhaftes "Mini-Passivhaus" zur umfassenden anschaulichen Information der Besucher des Energie-Kompetenzzentrums Oberland geplant.
Projektzeitraum: 01.01.12 - 31.05.12
Kategorie:
  • Bildung- und Wissenstransfer
  • Innovative technische Ansätze
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Regionale Wertschöpfung
  • Vorzeigeprojekt
 
 
Wettbewerb Bioenergie-Kommunen 2019
 
Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe
 
 
Bauer Hubert
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details
Cookies erlauben