Bioenergie Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Aktuelle Nachricht

Bauer Hubert trifft Försterin Waldtraut

Held der FNR-Kinderbücher „Bauer Hubert“ feiert mit neuen Veröffentlichungen sein 15-jähriges Jubiläum

Der Kinderbuch-Held „Bauer Hubert“ unterstützt seit nunmehr 15 Jahren die Öffentlichkeitsarbeit der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR), die gleich mehrere Neuveröffentlichungen für Kinder und Eltern im Jubiläumsjahr herausgibt. U. a. klärt erstmals „Försterin Waldtraut“ – Huberts weibliches Pendant im Wald – Paula und Leon über forstliche Belange auf.

In der Neuveröffentlichung der „Försterin Waldtraut und der durstige Wald“ trifft Bauer Hubert auf sein weibliches Pendant in der Forstwirtschaft. Försterin Waldtraut erklärt Kindern in einem von Trockenheit, Sturm und Borkenkäfern geschädigten Wald, welche Probleme der Klimawandel mit sich bringt und wie die Forstwirtschaft nachhaltige Lösungen findet. Mit Hilfe der bekannten Protagonisten Paula und Leon sowie den neuen Charakteren Dackel „Waldi“ und Borkenkäfer „Borki“ liefert die Fachagentur eine spannungs- und lehrreiche Geschichte für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter.

Nicht nur die noch Jüngeren können seit Neuestem mit dem „Bauer Hubert-Wimmelbuch“ in die Welt der nachwachsenden Rohstoffe eintauchen. Fünf verschiedene Alltagsszenen u. a. auf dem Huberthof, in der Stadt oder Kita laden ein, mehr über die Vielseitigkeit nachwachsender Rohstoffe zu erfahren und auf die Suche nach immer neuen Details zu gehen.

Diese und weitere Bauer Hubert-Veröffentlichungen sind in der Mediathek der FNR auf mediathek.fnr.de bestellbar. Diejenigen, die derzeit einen Satz Bauer Hubert-Hefte bestellen, bekommen mit der limitierten Bauer Hubert-Sammelbox zum Ausmalen und Basteln ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk.

Ein umfangreiches Angebot zu Bauer Hubert, seinem Geburtstag und nachwachsenden Rohstoffen bietet die Bauer Hubert-Website www.bauerhubert.de.

Hintergrund:

Bauer Hubert erklärt „kindgerecht, wozu nachwachsende Rohstoffe gut sind.“ So verlautbarte es die Pressemitteilung der FNR zum Erscheinen der ersten Bauer Hubert-Büchlein im Januar 2006. Schöpfer der Figur „Bauer Hubert“ war der Künstler Michael Ryba, der die Geschichten bis zu seinem plötzlichen Unfalltot im Frühjahr 2014 durch seine Zeichnungen mit Leben erfüllte. Die aktuellen Hefte wie die „Die bunte Schule“ oder die Neuschöpfung „Försterin Waldtraut“ sowie weitere Hubert-Projekte wie das „Wimmelbuch“ zeichnet die Diplom-Designerin Juliane Assies. Mittlerweile sind mehr als fünf Millionen Broschüren des beliebten Landwirts verteilt und verschickt worden. In der Bauer Hubert-Reihe erscheinen derzeit zehn Geschichten zu verschiedenen Aspekten der nachwachsenden Rohstoffe. „Försterin Waldtraut“ steht der FNR und dem kindlichen Publikum als eigenständige Geschichtenerzählerin zu Themen rund um den Wald und die Forstwirtschaft zur Seite.

Pressekontakt:

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.
Sandra Pries
Tel.:       +49 3843 6930-111
Mail:       s.pries(bei)fnr.de

PM 2021-18

Försterin Waldtraut und der durstige Wald, Bild: FNR/Juliane Assies

Försterin Waldtraut und der durstige Wald, Bild: FNR/Juliane Assies

Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe

NawaRo für Kinder

Bauer Hubert hat Geburtstag